WILLKOMMEN!!!

Willkommen auf der Homepage unserer Schule.

______________________________________________________________________________ AKTUELLE INFOS (19.02.2021)

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, am Montag, 22.02.2021, starten wir mit der allmählichen Öffnung der Schule. Wir freuen uns sehr darauf zumindest die Schülerinnen und Schüler der Primarstufe und der Abschlussklassen im Wechselunterricht in der Schule wiederzusehen. Wechselunterricht bedeutet, dass es sowohl Unterricht in der Schule als auch Distanzunterricht zu Hause geben wird. Dass wir die Beschulung so bald wie möglich auch für die Schüler*innen der höheren Klassen ausweiten dürfen hoffen wir sehr, bis dahin erhalten sie weiterhin Distanzunterricht – hier haben wir gemeinsam mit Ihnen und Ihren Kindern sehr erfolgreiche Videotreffen erleben dürfen! Konkrete Hinweise zur Umsetzung der allmählichen Rückführung in den Präsenzunterricht und allen Maßnahmen des Distanzunterrichts erfahren Sie regelmäßig durch die Klassenlehrer*innen Ihres Kindes. Danke! : An dieser Stelle möchte ich Ihnen sehr herzlich für Ihre Unterstützung besonders auch des Distanzunterrichts danken – vieles konnte mit Ihrer Hilfe und Geduld erreicht und entwickelt werden. Mit herausragendem Engagement und Einsatzfreude haben die Lehrerinnen und Lehrer vielfältige Möglichkeiten des Distanzlernens entdeckt und vorbereitet – ihnen gilt mein besonderer Dank ebenso wie allen weiteren Mitarbeitenden für ihre hilfreiche Unterstützung! Betreuungsbedarf: Wenn Sie  pädagogischen Betreuungsbedarf für Ihr Kind anmelden möchten, benötigen wir dazu Ihre schriftliche Anmeldung. Wir bitten Sie, von der Betreuung nur Gebrauch zu machen, wenn es keine andere Möglichkeit für Sie gibt – z.Zt. ist die Entwicklung des Virus mit seinen Mutationen nicht einzuschätzen – die Beschulungs- und Betreuungsangebote unterliegen im Rahmen der Vorgaben des Schulministeriums der gemeinsamen Verantwortung, die Verbreitung des Virus zu beschränken. Dort, wo es für Ihr Kind keine Möglichkeit gibt im Distanzunterricht im häuslichen Umfeld Fortschritte zu machen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit des betreuten Distanzunterrichts in der erweiterten Betreuung. Die Lehrerinnen und Lehrer setzen sich mit Ihnen telefonisch in Verbindung, um Ihre Bedarfe zu erfragen und die unter den derzeit gegebenen Umständen bestmögliche Förderung und Betreuungsmöglichkeiten für Ihr Kind zu besprechen. !! WICHTIG:  Digitale Endgeräte für den Distanzunterricht
  • Das Jobcenter hilft Kindern und Jugendlichen, die in die Schule gehen und Leistungen vom Jobcenter bekommen. Für den Unterricht zuhause brauchen sie jetzt einen Computer oder Tablet.
  • Das Jobcenter bezahlt jedem Kind, das Leistungen vom Jobcenter bekommt, maximal 350,00 Euro für einen Computer/i-Pad.
  • Das Jobcenter bezahlt aber nur, wenn die Schulen noch geschlossen sind und das Kind keinen Computer zum Lernen zuhause
  • Wenn Sie Leistungen vom Jobcenter bekommen, sprechen Sie uns gerne an.
  • Rufen Sie in der Schule an. Sagen Sie, dass Sie Leistungen bekommen und ihr Kind einen Computer zum Lernen braucht. Die Schule hilft Ihnen beim Antrag!
  •  Die Lehrerinnen und Lehrer Ihres Kindes nehmen zeitnah Kontakt (telefonisch) zu Ihnen auf, um Sie bei der Antragstellung zu unterstützen!
  • Wir empfehlen Ihnen unbedingt diese Angebot anzunehmen – digitales Lernen wird auch nach der Pandemie ein wichtiges Unterrichtsthema bleiben!
  Die Eindämmung der Pandemie steht weiterhin im Vordergrund. Mit der Reduzierung von Kontakten können wir weiterhin alle dazu beitragen und uns gegenseitig schützen:
  • Von einer Vermischung der Gruppen im Präsenzunterricht und der Betreuung möchten wir Abstand nehmen.
  • Alle bekannten Abstands- und Hygieneregeln gelten weiterhin.
  • Bitte geben Sie Ihrem Kind immer mehrere Mund-Nasenschutz-Masken mit in die Schule.
  • Bitte schicken Sie Ihr Kind nur gesund in die Schule.
  • Während der Unterrichtszeit bitten wir dringend um Ihre telefonische Erreichbarkeit.
Ihre Fragen: Während der Telefongespräche können Sie gern Fragen stellen und Sorgen äußern. Darüber hinaus sind wir zu den gewohnten Zeiten in der Verwaltung gern für Sie erreichbar: 02166-31591. Wir freuen uns darauf, Ihr Kind wieder in der Schule begrüßen zu dürfen!  Mit freundlichen Grüßen, Katrin Henßen Schulleiterin Anlagen: Anmeldung pädagogische Betreuung https://www.schulministerium.nrw.de/system/files/media/document/file/Anmeldung%20Betreuung%20ab%2022.%20Februar%202021.pdf   Die aktuelle Schulmail können Sie unter folgendem Link auf der Seite des Schulministeriums NRW verfolgen: https://www.schulministerium.nrw.de/ministerium/schulverwaltung/schulmail-archiv/11022021-informationen-zum-schulbetrieb-nach-dem Handlungsempfehlung Eltern – wenn Ihr Kind erkrankt ist:https://www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/elterninfo-wenn-mein-kind-zuhause-erkrankt-handlungsempfehlung

______________________________________________________________________________

Hier haben Sie z.B. die Möglichkeit nährere Infos zu unserer Förderschule Dahlener Straße zu bekommen, den richtigen Ansprechpartner zu finden oder die Arbeit des Fördervereins zu betrachten.

 ______________________________________________________________________________

Für das aktuelle Schuljahr 2020/21 können sich Interssierte für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) bewerben. Gerne einfach per E-Mail an: Sekretariat@184639.nrw.schule oder telefonisch unter Tel: (0 21 66) 3 15 91.

Nähere Infos unter folgendem Link: Flyer Bundesfreiwilligendienst / Freiwilliges Soziale Jahr

____________________________________________________________________________

Auch im Schuljahr 2019/20 haben wir wieder am Malwettbewerb der Sparkasse und MkV teilgenommen. Dabei gewann die BPS1 den ersten Platz1 (Klassen 8-10). Die Malwand ist auf dem Veilchendienstagszug zu sehen.

Der komplette Artikel kann über diesen Link nachgelesen werden: Malwettbewerb2019

__________________________________________________________________________________

Die Förderschule Geistige Entwicklung Dahlener Straße

Unter folgender Adresse können Sie uns gerne erreichen:

Förderschule Dahlener Straße Dahlener Str. 172
41239 Mönchengladbach – Rheydt

E-Mail: Sekretariat@184639.nrw.schule
Tel: (0 21 66) 3 15 91
Fax: (0 21 66) 39 18 93

Klicken Sie sich doch einfach durch und machen sich selber ein Bild!