7.9. Geschäftsverteilungsplan

Beschreibung/ Intention

Der Geschäftsverteilungsplan strukturiert die Aufgabenverteilungen innerhalb der Schule und legt die schulinternen Abläufe und Zuständigkeiten fest. Somit wird für alle, an Schule beteiligten Personen, transparent dargestellt, welche Personen und Funktionen an der Schule vorhanden sind und welche Aufgaben diesen zugeordndet sind.

Sowohl für alle Mitarbeiter der Schule, als auch die Erziehungsberechtitgen und schulische Kooperationspartner werden eindeutig zugeordnete Ansprechpersonen und die damit verknüpften Aufgabenbereiche dargestellt.

Der Geschäftsverteilungsplan gliedert sich folgende Bereiche:

  • Schulleitung
  • Stellvertretende Schulleitung
  • Verwaltung
  • Leitungskoordination
  • Stufenleitung
  • Klassenleitung
  • Fachkoordination
  • Beauftragungen
  • Ansprechpartner

Der Geschäftsverteilungsplan hängt auch mit folgenden weiteren Themen zusammen:

  • Das Schuljahr
  • Lehrerkonferenz
  • Schulkonferenz
  • Sicherheitsbegehung

Der Geschäftsverteilungsplan enthält keine Unterbereiche.