7.2.3. Lehrerkonferenz

Beschreibung/ Intention

Lehrerkonferenzen finden in der Regel in einem vier wöchentlichen Rhythmus statt.

Mitglieder der Lehrerkonferenz sind alle unterrichtenden Kolleginnen und Kollegen, alle Lehramtsanwärter und Lehramtsanwärterinnen und das pädagogische und sozialpädagogische Personal (wie zum Beispiel unsere Schulsozialarbeiterin). Vorsitz der Lehrerkonferenz ist die Schulleitung.

Die Lehrerkonferenz berät und entscheidet über pädagogische, organisatorische und schulentwicklungsspezifische Aufgaben als Gremium des Kollegiums unter dem Vorsitz der Schulleitung. Es stellt themenbezogene Anträge zur Beschlussvorlage an die Schulkonferenz.

Das Kollegium bringt vor der Einladungsfrist eigene Themen über die Schulleitung ein.

Lehrerkonferenzen hängen auch mit folgenden weiteren Themen zusammen:

  • Gremien
  • Konferenzrhythmus
  • Schulkonferenz
  • Konferenzen – Tagesordnung
  • Lehrerrat

Lehrerkonferenzen beinhalten keine Unterpunkte.