6.8. Polizei

Beschreibung/ Intention

Die Kooperation mit der Polizei dient der interdisziplinären Zusammenarbeit und dem Rückgriff auf Ressourcen und Kompetenzen anderer „Fachbereiche“.

Sowohl in den Bereichen Prävention, Information und ggf. auch der Intervention, als auch  in der Begleitung bei der Verkehrserziehung ist die Kooperation mit der Polizei eng und regelmäßig geknüpft.

Ein Austausch mit der zuständigen Polizeidienststelle vor Ort und dem zuständigen Polizeiwachtmeister erfolgt zu regelmäßigen Anlässen der Gefahrenabwehr.

Der Bereich Polizei hängt auch mit folgenden weiteren Themen zusammen:

  • Sicherheit
  • Geschäftsverteilungsplan
  • Jugendamt
  • Mobilitätstraining

Der Bereich Polizei beinhaltet keine Unterpunkte.